Navigation app herunterladen

Die Navigation im Auto steht im Mittelpunkt des CoPilot GPS. Menschen zu Fuß sollten es vermeiden. MapDroyd hat keine Navigation (es zeigt Ihnen nur, wo Sie sich auf einer Karte befinden, zeigt Ihnen Straßennamen in der Nähe usw.). HIER WeGo ist eine der größten Konkurrenten von Google Maps und ist eine beliebte Offline-Navigations-App unter internationalen Reisenden mit eingeschränkten Datenplänen. Sie können Offline-Karten von mehr als 100 Ländern der Welt herunterladen und Sprach-/Gehanleitung ohne ein einzelnes Zellensignal genießen. Seine schöne Schnittstelle und zuverlässige GPS-Navigation haben HERE WeGo eine Editor es Choice App im Android Play Store gemacht. Und mit Informationen zum öffentlichen Nahverkehr für 1.300 Städte, die in der App verfügbar sind, können Sie alles erfahren, von den Zeiten und Preisen von Bus-/U-Bahn-Tickets bis hin zu Taxi-Tarifen und Verkehrs-Hotspots. Für Biker bietet die App einen praktischen Guide auf dem Gelände, der erklärt, wie flach oder hügelig die Radtour sein wird. Ich habe maps.me auf meinem Android und Ipad lokal hier in Kanada seit über zwei Jahren verwendet, und auch für einen Urlaub in Ostafrika.

Funktioniert fantastisch, vor allem, da sie immer neue Funktionen hinzufügen; Sprachnavigation, Restaurants markiert, Umleitung etc. Google Maps Offline-Navigation ist praktikabel, wenn Sie die Richtungen im Voraus anschließen. Das habe ich beim Radfahren gemacht; Es hat funktioniert. Natürlich, wenn Sie neue Turn-by-Turn-Richtungen auf der Route benötigen, wird es nicht helfen, es sei denn, Sie wi-Fi finden können. Google Maps und Waze sind beide ausgezeichnete GPS-Apps. Sie sind auch beide von Google. Google Maps ist eine Art Messstab für Navigations-Apps. Es hat Tonnen von Standorten, Bewertungen, Wegbeschreibungen und Straßen-Level-Fotografie der meisten Orte. Darüber hinaus verfügt es über Barrierefreiheitsfunktionen und Sie können Karten für die Offline-Nutzung herunterladen.

Waze ist etwas einfacher. Es ist ideal für Wegbeschreibungen, vor allem auf Roadtrips oder täglichen Fahrten. Es verwendet Benutzerdaten, um Dinge wie Staus, Polizeistandorte und andere nützliche Informationen anzuzeigen. Außerdem hat Waze viele lustige Stimmen für die Navigation. Sie können in keiner Weise schief gehen. Sie sind beide recht gut, auch wenn sie verschiedenen Arten von Menschen dienen. Sie haben vergessen, OsmAnd zu erwähnen. Ich fand es toll und ganz oben auf der Liste. Ich habe fast alle kostenlosen GPS-Navigations-Apps ausprobiert, aber OsmAnd ist wirklich nett.

Probieren Sie es aus und geben Sie Ihr Feedback. Scout GPS ist eigentlich eine ältere GPS-App mit einem frischen Anstrich. Früher hieß es TeleNav und es hat seinen Namen, sein Symbol und sein Aussehen geändert, um ihm ein frisches Aussehen zu verleihen. Es ist immer noch eine zuverlässige und stabile Navigations-App mit allen grundlegenden Funktionen, einschließlich Turn-by-Turn-Navigation. Scout GPS konzentriert sich jedoch mehr auf Menschen als auf Navigation, was ihm einen einzigartigen Geschmack verleiht. Es kann Dinge wie Text-Menschen automatisch mit Ihrer ETA tun und Sie warnen, wenn andere Menschen Sie brauchen. Das standortbasierte Social-Media-Element hilft, es vom Paket zu trennen. Die Vollversion kostet 24,99 USD pro Jahr. Dies ist auch das System, das einige Autohersteller verwenden.

Es ist nicht wirklich wichtig, aber wir mögen kleine lustige Fakten wie diese. Wer sagt das? Ich bin auf PAYGo Plan ohne Daten und ich benutze die Navigation die ganze Zeit. Ich habe HTC One X. AFAIK, die Mehrheit der neuen Telefone haben A-GPS dann, warum brauchen Sie die Daten? Google Nav (Navigation) kann A-GPS verwenden, um sich mit Satelliten zu verbinden.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von webgo-admin.
Füge den Permalink zu deinen Lesezeichen hinzu.